– Hanauer Lions-Damen spenden für „Sprachstifter-Aktion“

Zum aktiven „Sprachstifter“ wurde der Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe jetzt zum wiederholten Male. Mit einer Zuwendung in Höhe von 500 Euro unterstützen die Damen des Serviceclubs eine Aktion des Buchladens am Freiheitsplatz. Dieser hatte seine Kundschaft dazu aufgerufen, sich auf einfallsreiche Weise an der Integrationsarbeit der Stadt Hanau und der Volkshochschule Hanau zu beteiligen. Lions-Präsidentin Güzin Langner (5.v.l.) sowie Schatzmeisterin Susanne Ettl (6.v.l.) überreichten dieser Tage den symbolischen Scheck vor dem Buchladen an Dieter Dausien (2.v.l.) als Inhaber und Initiator der Aktion „Sprachstifter“, sowie an Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (1.v.l.), Beate Schwarz-Simon vom Kulturzentrum (4.v.l.) und VHS-Leiterin Elke Hohmann (3.v.l.), deren Institutionen ebenfalls von der Buchspende profitieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.